Frauenärtzin, Geburtshilfe und Homöopathie

Teenagersprechstunde

Was passiert in der Frauenarztpraxis?

teenager

Wenn Du möchtest, kannst Du gerne jemanden mitbringen ( Freundin, Freund, Mutter,Vater, Betreuerin oder eine andere Verwandte). Bei diesem Besuch solltest Du auch generell deine Versichertenkarte mitbringen.

Selbstverständlich wird die ärztliche Schweigepflicht eingehalten, von Deinem Besuch bei uns erfährt niemand etwas. Falls Anrufe erforderlich sind, werden wir Dich nur auf Deinem persönlichen Handy anrufen oder Dir eine E-Mail schreiben.

Es geht um Fragen zu Themen wie zum Beispiel:

  • Menstruation und Beschwerden
  • Verhütung
  • Pubertät
  • Infektionskrankheiten (HIV, CHLAMYDIEN)
  • Informationsmaterialien
  • Kontaktadressen
  • und vieles mehr

Was Du alles wissen willst…

Was mache ich bei Regelschmerzen?

Am besten ist ein Besuch bei uns in der Praxis, damit wir eine kurze Anamnese ( =Krankengeschichte) erheben sowie ggf. einen Ultraschall durchführen können.

Ab wann kann ich die Antibabypille nehmen?

Ab dem 15. Geburtstag könnt ihr ohne Eltern kommen, unter 15 Jahren bitte in Begleitung einer der Elternteile.

Was ist der Zyklus?

Der Zyklus ist der Ablauf (Regelrhythmus) der Periodenblutungen ( normale Länge 24-35Tage, Dauer 3-8 Tage).

Was bedeutet Menarche?

Die Menarche ist die erste Periodenblutung im Leben einer Frau ( 11.-16. Lebensjahr).

Wie kann ich verhüten?

Es gibt mehrere verschiedene Verhütungsmethoden. Welche für jeden persönlich in Frage kommt, wird in einem Gespräch in unserer Frauenarztpraxis geklärt.

Wo bekomme ich einen Regelkalender?

Einen Regelkalender (auch Zykluskalender genannt) bekommt ihr selbstverständlich kostenlos in der Praxis.

Was ist, wenn ich die Pille mal vergessen habe?

Bis zu 12 Stunden nach der üblichen Einnahmezeit kann die Pille noch nach genommen werden. Wenn diese Zeit überschritten wurde, bitten wir um einen baldmöglichsten Anruf in unserer gynäkologischen Praxis. Alles weitere wird dann individuell besprochen.

Ab wann wirkt die Pille?

Die Pille wirkt ab der ersten Tablette (bei korrekter Einnahme d.h. am 1.Tag der Periode).

Was ist, wenn ich andere Medikamente während der Pille nehme?

Einige Arzneimittel können die Wirkung der Antibabypille abschwächen. Um diese Nebenwirkungen näher zu verstehen, möchten wir euch bitten, bei uns anzurufen. Wir schauen dann für euch in unserer Medikamentenliste nach.

Ist es schlimm, wenn ich Zwischenblutungen habe?

Nein, Zwischenblutungen sind während der Einnahme der Antibabypille möglich. Die Sicherheit der Antibabypille wird dadurch nicht beeinträchtigt. Manchmal ist eine andere Pille erforderlich.

Nimmt man von Antibabypillen zu?

Leider ist das manchmal der Fall. Sollte das passieren, möchten wir euch bitten, uns anzusprechen. Wir werden dann eine neue Pille für euch auswählen.

Wie nehme ich die Pille ein, wenn ich eine weit entfernte Reise mache?

Am besten nimmst Du eine Uhr mit deutscher Zeit mit und nimmst die Antibabypille vor Ort nach unserer Zeit ein.

Was mache ich, wenn ich Durchfall habe oder erbrechen mußte?

In den ersten vier Stunden nach der Einnahme möchten wir Dich bitten, noch eine Pille zusätzlich zu nehmen, damit die Sicherheit der Verhütung gewährleistet ist.

Ist es schlimm, wenn ich eine Pille doppelt genommen habe?

Nein, das ist medizinisch nicht bedenklich, wenn es nur ab und zu passiert.

Kann ich meine Periode mit der Pille verschieben z.B. wenn ich in den Urlaub fahre?

Ja das ist möglich, indem man die 2 Packung einer Einphasenpille einfach im Anschluss an die vorherige Packung nimmt ( es wird dann keine Pause gemacht).

Ab wann kann ich Tampons benutzen?

Tampons könnt ihr ab der ersten Periodenblutung benutzen. Wenn Ihr Probleme damit habt, sprecht uns bitte an, wir helfen Euch gerne weiter.

Wenn ihr noch weitere Fragen haben, sprecht uns bitte an!