Frauenärtzin, Geburtshilfe und Homöopathie

Für Männer

Homöopathie für Männer

Hier in der Frauenarztpraxis können auch Männer homöopathisch behandelt werden können. Die homöopathische Heilmethode nach Samuel Hahnemann ist für Männer, Frauen und Kinder gleichermaßen geeignet.

Eine Vielfalt von Symptomen wird erfasst

mannSie können also gerne einen Termin zur homöopathischen Erstanamnese vereinbaren, denn in der Homöopathie kommen auch viele Beschwerden oder Symptome zur Sprache, welche mit gynäkologischen (frauenärztlichen) Krankheitsbildern nicht in Zusammenhang stehen.

Ähnlich wie bei Frauen kommt es bei Männern auch häufig zu Nieren-oder Blasenproblemen, welche mit Erfolg homöopathisch behandelt werden können. Auch Beschwerden des Bewegungsapparates sind durch die Belastungen am Arbeitsplatz (längere Arbeiten am PC oder Flüge und Autofahrten bei Geschäftsreisen) an der Tagesordnung.

Die homöopathische Heilmethode kann auch bei internistischen Krankheitsbildern (z. B. hoher Blutdruck, Gallen-oder Nierensteine, Asthma, Allergien, Hauterkrankungen,Heuschnupfen und vieles andere mehr) angewendet werden.